Kollektive Standortbestimmung

Anfang April 2018 ist nach Zusammenarbeit von fast 20 AutorInnen eine gemeinsame, forschungsbezogene Standortbestimmung zu den aktuellen Herausforderungen von Wissenschafts- und Hochschulforschung in der Soziologie 47(2) erschienen.

Zusammenfassung: In den letzten Jahren ist im deutschen Sprachraum, abweichend von der internationalen Nomenklatur, vermehrt von »Wissenschafts- und Hochschulforschung« die Rede. Angezeigt ist damit die Suche nach einem Überbegriff für die diversen sozialwissenschaftlichen Perspektiven auf Wissenschaft und Universität. Vor diesem Hintergrund versteht sich der vorliegende Beitrag als kollektive Standortbestimmung. Anhand von sieben Forschungsagenden zeigen die Autor/innen das Potenzial einer stärkeren Verbindung von Wissenschafts- und Hochschulforschung. Die sieben Agenden bilden zum einen Fragen und Probleme ab, die der aktuelle Forschungsstand aufwirft, zum anderen zeigen sie Relevanz der soziologischen Perspektive für die theoretische und methodische Integration der beiden Forschungsfelder.

Abstract: In recent years, social science perspectives that are concerned with academic re-search and higher education have increasingly been subsumed under the umbrella term »science and higher education studies« – a peculiar German category that is uncommon in the international context, where »science and technology studies« and »higher education studies« are developing rather independently from each other. Against this background, the current paper documents a discussion of several scholars from both science and higher education studies. Sketching seven research agendas, the contribution identifies fields of study for which a closer interaction between the two fields would be beneficial. On the one hand, these agendas highlight open questions of the current state of research. On the other hand, the agendas illustrate how a sociological perspective can contribute to integrating science and higher education studies both theoretically and methodologically.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s